Konflikte lösen

Was bewegt Sie?

Vielleicht belastet Sie das auch und lässt Ihnen kaum Ruhe – stille oder laute Auseinandersetzungen, plötzliche oder langanhaltende Konflikte – sei es in der Familie, mit dem/der LebenspartnerIn, mit Freunden oder auch im beruflichen Umfeld. Eines haben die Konflikte erfahrungsgemäß gemeinsam: Die damit verbundenen negativen Emotionen belasten unser Denken, Fühlen und Handeln.

Manchmal kann sich auch der Körper zunehmend bemerkbar machen – wenn Konflikte sich gesundheitlich negativ auswirken und wir vielleicht überrascht sind, wie sehr uns diese Konflikte nicht loslassen und unser Sein bestimmen können.

 

Gerne begleite ich Sie bei Ihren Wünschen, wie zum Beispiel:

  • Mehr Gelassenheit im Umgang mit den Konfliktpartnern
  • Ideen für einen guten nächsten Schritt
  • Begegnung auf Augenhöhe
  • Lösen von Verstrickungen
IMG_3064g_web_k

Ich bin gerne für Sie da. 
Annedore Liebs-Schuchardt

Möchten Sie mehr erfahren?
Fon: 0201 – 6462 7652
Mail: a.liebs-schuchardt [a t] mindwerkk.de

Aus der Praxis

Der Klient steht vor der Entscheidung, mit seiner Herkunftsfamilie zu brechen. Insbesondere der Kontakt zum Vater wird im Kontext eines bevorstehenden Familienfestes als äußerst strapaziert erlebt. Und doch gehören auch die Mutter und der Bruder zu diesem empfundenen Drama dazu. Auch wenn es in diesem Jahr zu eskalieren droht, fließen in die Wahrnehmungen des Klienten jahrzehntelange Unstimmigkeiten im Kontext der Herkunftsfamilie mit ein.

Das Thema nimmt so viel inneren Raum ein, dass die berufliche Tätigkeit des Klienten zunehmend darunter zu leiden droht.

Wir arbeiten uns Schicht für Schicht voran. Zwei Aufstellungen weiter (in jeder Aufstellung ging es um einen anderen Aspekt) geht es dem Klienten so gut mit dem Thema, dass er sich zum einen wieder gut auf ihre Arbeit konzentrieren kann. Zum anderen hat er den nötigen inneren Abstand, um nach und nach auf eine gelassene Art und Weise wieder Kontakt mit seiner Herkunftsfamilie zu halten.