Notizbuch

Der Blumentopf, die Golfbälle und das Bier

Vielleicht haben Sie auch schon mal solche Phasen erlebt, wo man sich einen zweiten Körper wünscht oder der Tag doppelt so lang sein müsste. Dann kann es vielleicht nützlich sein, sich an die folgende Geschichte zu erinnern:

 

Ein Professor stand vor seiner Philosophie-Klasse und hatte einige Gegenstände vor sich.

Als der Unterricht begann, nahm er wortlos einen großen Blumentopf und begann, diesen mit Golfbällen zu füllen. Als er damit fertig war, fragte er seine Studenten, ob der Topf nun voll ist. Die Studenten bejahten es.

Da nahm der Professor Kieselsteine, gab diese in den Blumentopf und schüttelte diesen so, dass die Kieselsteine in die Leerräume zwischen die Golfbälle fielen. Und wieder fragte er seine Studenten, ob der Blumentopf nun voll ist. Und wieder stimmten diese zu.

Nun nahm der Professor eine Tüte mit Sand und schüttete diesen ebenfalls in den Blumentopf. Der Sand rieselte in den kleinsten noch freien Raum zwischen Golfbällen und Kieselsteinen. Und auf seine Frage, ob der Topf nun voll ist, antworteten seine Studenten wieder mit „Ja“.

Da holte der Professor zwei Dosen Bier hervor und schüttete das Bier in den Topf. Seine Studenten lachten und als das Gelächter verklang, sagte der Professor:

„Sie sollten diesen Blumentopf als Beispiel für Ihr Leben betrachten.

Die Golfbälle symbolisieren die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Leben: Ihre Gesundheit, Ihre Familie, Ihre Freunde, das, was Ihrem Leben trotzdem noch Wert und Sinn gibt, selbst wenn alles verloren ging. Die Kieselsteine sind Symbol für die anderen Dinge in Ihrem Leben wie z.B. Ihre Arbeit, Ihr Haus, Ihr Auto usw. Der Sand symbolisiert alles andere, die Kleinigkeiten, ohne die Sie auch leben könnten.

Füllen Sie den Blumentopf zuerst mit Sand, dann bleibt kein Platz mehr für die Kieselsteine und für die Golfbälle.

Und so ist es auch in Ihrem Leben:

Wenn Sie Ihre Energie und Zeit für Kleinigkeiten verbrauchen, wird Ihnen immer der Platz fehlen für das wirklich Wichtige. Achten Sie zuerst auf die Golfbälle – der Rest ist nur Sand.

Als die Studenten danach wissen wollten, was das Bier zu bedeuten hatte, lachte der Professor: „Damit wollte ich Ihnen zeigen, dass – egal, wie schwer es in Ihrem Leben auch kommen sollte – immer noch genug Platz ist für zwei Bier!“

Quelle: Ich habe leider keine konkreten Hinweise gefunden. Sollten Sie die Quelle kennen, wäre ich Ihnen für einen Hinweis sehr dankbar.’
Bildnachweis: Theresa Schuchardt