Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Den Körper stärken mit Körper(struktur)aufstellungen – SySt® am Samstag

9. November 2019 | 10:00 - 15:00

Inhalt

An diesem Samstag widmen wir uns unserem Körper und seiner Sprache. In unserem Leben kann es immer wieder Phasen geben, in denen es nützlich sein kann, mit dem eigenen Körper ein Gespräch darüber zu führen, was schon gut läuft und wo es vielleicht noch Änderungswünsche gäbe.

Auch wenn wir mit den Strukturaufstellungen den Körper oder einzelne Körperteile stellen, um nützliche Hinweise zu erhalten, ersetzen diese in keinem Fall einen Arztbesuch. Vielmehr können Körperstrukturaufstellungen eine nützliche Ergänzung zu der medizinischen Versorgung bedeuten.

Wenn wir Fragestellungen rund um den Körper aufstellen, stellen wir letztlich immer unsere inneren Bilder auf, also unsere konstruierte Wirklichkeit. Im Bild sehen wir demnach symbolische Darstellungen von Beziehungssystemen mit Körperteilen, Familienmitgliedern, Symptomen und Kontextbedingungen. Manchmal zeigen sich ungünstige Verbindungen zu übersehenen Kontexten, oder wir erhalten Hinweise auf Übersehenes. Im Bild sehen wir somit symbolische Darstellungen von Beziehungssystemen mit Körperteilen, Familienmitgliedern, Symptomen und Kontextbedingungen.

Ablauf

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Aufstellungen. Als Einstieg in den Tag werde ich einen kleinen Einstieg in das Thema vorbereiten, so dass noch viel Raum für die Aufstellungen bleibt. Je nach Anliegen sind an diesem Samstag drei Körperstrukturaufstellungen möglich.

 


„Kopfschmerz ist kein Aspirinmangel.“ (Matthias Varga von Kibéd)

Kurz & knapp

Datum: Samstag, 09. November 2019
Zeit: 10.00 Uhr – 15.00 Uhr, Ankommen: ab 9.45 Uhr
Ort: Schloss Schellenberg, 45134 Essen

Beitrag:
(inkl. Getränke und Snacks)
50,- Euro pro Person
100,- Euro mit Anliegen

Abo: Bei mehreren Teilnahmen an den SySt-Veranstaltungen im Jahr kann sich ein „Abo“ lohnen:

  • Ein Abo besteht aus 4 Freitagsterminen und kostet 80,- Euro (pro Termin 20,- Euro).
  • Samstagstermine können als „Doppeltermin“ abgerechnet werden (40,- Euro pro „SySt® am Samstag“).
  • Die Abo-Termine können innerhalb des Jahres frei gewählt werden.
  • Ein Abo bezieht sich auf das jeweilige Kalenderjahr.
  • Sie können per Rechnung zahlen.
  • Mit Aufstellung eines Anliegens reduziert sich der Betrag an den Freitagen entsprechend auf 70,- Euro, an den Samstagen auf 90,- Euro.

Anmeldung: Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Wenn Sie sich anmelden möchten, bitten wir Sie, uns eine kurze, formlose Mail bis Montag 04. November 2019 zu schreiben: ich-bin-dabei [at] mindwerkk.de

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen:

Als TeilnehmerIn der offene Gruppe verpflichten Sie sich, Informationen über die Personen, die sich im Rahmen von Seminaren als Klienten zur Verfügung stellen, streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben.

Die Angebote von mindwerkk können keine Therapie oder Arztbesuch ersetzen.

Jede Person nimmt in eigener Verantwortung teil und macht aus eventuellen Folgen keinerlei Ansprüche geltend.

Die ausführlichen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Ihre Gastgeberin

Annedore Liebs-Schuchardt

Details

Datum:
9. November 2019
Zeit:
10:00 - 15:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
X