Vom “Ins Tun kommen”

In den meisten Bereichen unseres Lebens gelingt es uns, etwas “einfach zu machen”. Wir gehen unserer Arbeit, unseren Interessen in unserem Leben nach und brauchen diese nicht zu hinterfragen – denn es läuft ja einfach.

Und manchmal gibt es Ausnahmen, über die wir stolpern. Wir merken das vielleicht darin, dass wir uns in Bezug auf das Thema hilflos oder ohnmächtig fühlen, dass wir keine Idee haben, wie wir am besten weitermachen, oder wir nehmen eine Art “Verwirrung” war, die sich darin zeigen kann, dass in Bezug auf das Thema kein klarer Gedanken zu fassen ist.

Entdecke deine innere Landkarte

Dann kann es sich lohnen, sich unsere “innere Landkarte” (mindset) zu diesem Thema einmal genauer anzuschauen und diese dahingehend neu zu gestalten, dass das “Machen” wieder einfacher wird, oder dass ein Thema wieder als “einfacher” empfunden werden kann.

Mögliche Wünsche können sein:

  • Komplexität reduzieren
  • Blockaden lösen
  • Hindernisse verwandeln
  • Handlungsideen gewinnen

Wünschst du dir Klarheit, Einfachheit oder eine neue Form von Orientierung in Bezug auf ein Thema? Hast du vielleicht ein Ziel, dass du (endlich) erreichen möchtest und bei dem du dich wunderst, dass du es immer noch nicht erreichen konntest, obwohl alle Voraussetzungen erfüllt sind?

Gerne begleite ich dich dabei, dass du deine Wünsche erreichen kannst, oder mehr Klarheit in Bezug auf Ihre Wünsche erhälst, so dass du mit Leichtigkeit in die weitere Umsetzung gehen kannst. Sprechen mich gerne an.

IMG_3064g_web_k

 Möchten Sie mehr erfahren?
Ich bin gerne für Sie da.

Annedore Liebs-Schuchardt
Fon: 0201 – 6462 7652
Mail: a.liebs-schuchardt [a t] mindwerkk.de

Der Sternewerfer

Der Sternewerfer Die Geschichte von dem Sternewerfer wurde von Loren Corey Eiseley, literarischer Naturwissenschaftler (1907 – 1977), verfasst. Loren Eisely beschreibt in seinem Buch „The Star Thrower“ wie er eines Morgens am Strand spazieren ging und eine Beobachtung machte, die sein Leben stark beeinflusste: Die Begegnung Die Flut hatte in der Nacht Tausende von Seesternen [...]

Ein guter Platz

Ein guter Platz Immer wieder nehme ich mir die Zeit und stöbere auf dem hypno-systemischen Blog von Stefan Hammel. Für Geschichten-Liebhaber ist dies, wie ich finde, ein sehr guter Platz, fündig zu werden. 🙂 Und so stammt die folgende Geschichte auch von seinem Blog und ich bedanke mich bei Stefan Hammel dafür, dass ich ab [...]

In kleinen Schritten

Die folgende Geschichte habe ich bei Siegfried Essen gefunden, u.a. Psychotherapeut und Lehrtherapeut für systemische Familientherapie und Buchautor. Eine gefährliche Mission “Es war einmal ein großer König, der einen Zauberer darum bat, ihm einen wirklich mutigen Menschen für eine gefährliche Mission zu finden. Nach langer Suche brachte der Zauberer vier Männer vor seinen Meister. Der [...]