Notizbuch

“Nimm dein Leben selbst in die Hand” – Neues Werkstatt-Angebot

Papier und Stifte waren immer schon eine stille Leidenschaft von mir. 2017 ist mir in diesem Zusammenhang das erst Mal die Neurographie begegnet, die auf wundervolle Weise Linien, Farben und die Arbeit an Lösungen oder Konflikten miteinander verbindet. In vielen Aspekten ergänzt sich diese kreative Transformationsmethode sehr gut mit meinen bisherigen Angeboten und ist doch etwas ganze Eigenes und Besonderes.

Manchmal kann es einfach wohltuend sein, mit Stift und Papier sich selbst auf die Spur zu kommen und sich dabei zuzuschauen und die Unterschiede beim neurographieren wahrzunehmen. Warum nicht auf diese Weise die eigenen Potentiale entfalten und Ressourcen aktivieren?

Neue offene Werkstatt: Neurobäume

 

Zeiten

Wann: Ich plane, ab März 2019, 1x monatlich Donnerstagabend eine offene Werkstatt anzubieten.

Uhrzeit: 18.30 Uhr – ca. 20.30 Uhr (2 Stunden)

Teilnehmer: 5 Interessierte

Betrag: folgt

 

Der Gründer: Pavel Piskarev

Der Petersburger Pavel Piskarev ist Architekten, Künstler, Business-Trainer und Doktor der Psychologie (Ph. D.) Seit 2014 lehrt Pavel Piskarev wird die Neurographik vor allem in Russland gelehrt. Diese wundervolle Tranformationsmethode basiert auf Erkenntnissen der Neuropsycholgoie, analytischen Psychologie, Gestaltpsychologie, Sozialpsychologie und modernen Management-Theorien. Aktuell wird sie schon in über 30 Ländern in den Bereichen Pädagogik, (Kunst)Therapie, Coaching/Training/Beratung und Art betrieben.