Notizbuch

SySt® sind wirksam

Unter dem Titel „Wirksam Umstellen -“ wurden bereits im November 2017 in der Systemischer – Zeitschrift für Systemische Strukturaufstellungen die Ergebnisse der Evaluation bekanntgegeben, die in den letzten Jahren durchgeführt wurden. Ziel war es, die Wirksamkeit Systemischer Strukturaufstellungen auf der Basis von Einstellungsveränderungen nachzuweisen.

Die Hypothese, dass Systemische Strukturaufstellungen geeignet sind, zum Wandel der Einstellungen ihrer AnwenderInnen beizutragen, hat sich deutlich bestätigt.

Die von den beiden Testgruppen verwendeten Begriffe zur Dokumentation der wahrgenommenen Veränderungen lassen eine „Stärkung der Selbstkompetenz, Handlungsorientierung und Zielfokussierung“ erkennen (Systemischer, 11:2017), S. 111).  Verglichen wurden zwei Testgruppen, in denen mit Systemischen Strukturaufstellungen gearbeitet wurde, mit einer Gruppe, die sich theoretisch mit Systemischem Denken auseinandergesetzt hatte sowie drei Kontrollgruppen, die ganz anderen Bereichen zuzuordnen sind (Kinesiologie, Chor und Zufallsauswahl).

Auf der Seite SySt® ist wirksam finden Sie noch Informationen zu dem zugrunde liegenden Ansatz. Weitere Informationen finden Sie in der Zeitschrift Systemischer 3/2013 (Vorstudie) und 11/2017 (Ergebnisse). Eine ausführliche Pubilkation ist in Arbeit.

© Annedore Liebs-Schuchardt
X