Prozess- und embodimentfokussierte Psychologie (PEP®)

Was ist PEP®?

PEP® ist eine sehr wirkungsvolle Begleitung, die belastende Emotionen, belastende Beziehungsmuster und auch in diesem Zusammenhang stehende hinderliche Überzeugungen relativ leicht und trotzdem nachhaltig verändert.

Gleichzeitig orientiert sich PEP® im Kontext des Anliegens konsequent an den Grundbedürfnissen, die im Zusammenhang mit einem Anliegen wichtig sind. Je nach Anliegen kann zum Beispiel das Bedürfnis, sich sicher zu fühlen wichtig sein oder das Bedürfnis, seinen eigenen Weg zu gehen. Dadurch wird es möglich, nicht nur in guter Verbindung zu sich selbst, sondern auch mit einem guten Zugang zu den eigenen Kompetenzen sicher und souverän auf das Anliegen blicken.

PEP ist auch eine sehr wirkungsvolle Hilfe zur Selbsthilfe, die ich dir gerne zeige.

Mehr als Klopfen

Vielleicht ist PEP® dir als Klopftechnik bekannt. Das Klopfen von bestimmten 16 Punkten unter anderem an der Hand und am Gesicht, bietet sich bei belastenden Emotionen an, die uns daran hindern können, als die erwachsene Person zu agieren, die wir eigentlich sind.

Im Rahmen deines Prozesses begleite ich dich klopfend, das heisst, du klopfst dich selbst und ich klopfe gleichzeitig bei mir. Wie bei einem Spiegelbild. So kannst du dich ganz auf deinen Prozess einlassen und weisst dich geführt.

Mit seinem systemischen Blick hört PEP® bei den belastenden Emotionen nicht auf, sondern hilft, alle nicht zieldienlichen Beziehungsmuster zu transformieren. Der Prozess ist beendet, wenn du vollen Zugang zu deinen Ressourcen hast und voller Sicherheit und Vertrauen auf dein Anliegen blicken kannst.

Anwendungsbereiche

  • Selbstwirksamkeitserleben statt Ohnmachtsgefühle
  • Gelassenheit und Vertrauen für Prüfungen, Auftritten, Operationen statt Ängste
  • Klarheit statt Gedankenkarussel
  • Schritte gehen statt Blockaden
  • Vertrauen statt Sorgen

Angebot

  • Ich arbeite derzeit mit PEP® im Einzelsetting.
  • Neben persönlichen Treffen nutze ich PEP® auch in Coachings mit dem Video-Konferenzsystem Zoom.
IMG_3064g_web_k

Möchtest du mehr erfahren?
Ich bin gerne für Sie da. 

Annedore Liebs-Schuchardt
Fon: 0201 – 6462 7652
Mail: a.liebs-schuchardt [a t] mindwerkk.de

“Biografie”

PEP® ist eine “konsequente  prozessorientierte Weiterentwicklung der Klopftechniken aus der sog. Energetischen Psychologie” durch Dr. Michael Bohne. Darüber hinaus stellt PEP eine Kombination von psychodynamischen, systemischen und hypnotherapeutischen Strategien dar.

Das Geheimnis der grünen Beine

Mir sind sie sofort aufgefallen. Mein erster Blick erfasste sie sofort: Vom Fuß, über das Wadenbein, bis zum Knie – alles war in grün gefasst. Ein helles, frisches Apfelgrün. Eine […]

Wenn ich noch einmal anfangen könnte.

„Wenn ich noch einmal anfangen könnte, ich wüsste, was ich anders machen würde!“ – Haben Sie auch schon mal darüber nachgedacht und gedanklich durchgespielt, was wäre heute anders, wenn Sie […]