Vom Wachsen und Werden

“Ein Baum spricht: In mir ist ein Kern, ein Funke, ein Gedanke verborgen…” (Hermann Hesse, Bäume)

Bäume haben für uns Menschen seit jeher eine wichtige Bedeutung und eine starke Symbolkraft. Sie sind ein Wunderwerk der Natur und Sinnbild für Entwicklung und Wachstum.

Von der Kraft der Aufrichtung

Beim Zeichnen eines Neurobaumes machen wir uns die Symbolkraft der Aufrichtung, Entwicklung und des Wachstums zu nutze. Wir werden uns unserer Wurzeln bewusst, die unweigerlich mit dem entsprechenden Thema verbunden sind und lassen den Baum über die Gegenwart hinauswachsen.

Und wir stellen uns immer wieder Fragen:

  • Wie stark sind meine Wurzeln?
  • Wie stark ist mein Stamm? Wie viele Früchte kann er tragen?
  • Wie ausladend möchte die Krone sein? Stehen alle Bereiche in einem harmonischen Verhältnis zueinander?

Achtsam und kraftvoll

Ich erinnere mich an das gemeinsame Zeichnen in den Kleingruppen und an diese schöne Atmosphäre des gemeinsamen Eintauchens in unser Bild- in unser Thema und in unseren Baum.

Linie für Linie wächst und gedeiht der Baum und schenkt uns Erkenntnisse und wohliges und kraftvolles Gewahrsein. Fragen bekommen Antworten. Gedanken verweben sich mit Erkenntnissen.

Ein eigener Raum

“Die Neurographik® bietet einen Raum, in dem die Themen wohnen.”

Während des Zeichnens wird mir einmal mehr bewusst, wie wichtig es ist, dass es uns gut geht. wir in unserer Mitte sind und wir gut für uns sorgen. Und dass die NeuroGraphik® eine sehr schöne Möglichkeit der Selbstfürsorge ist – eine feste Verabredung mit sich selbst.

Die NeuroGraphik®  bietet Dir einen Raum, in dem Du Dich zeichnerisch weiterentwickeln und Dir Gutes tun kannst.

Vielleicht hast Du ja Lust, die Neurographik näher kennenzulernen? Immer wieder biete ich Termine für Kleingruppen an. Gerne begleite ich Dich auch im Einzelsetting.

Weitere Informationen

Photo by Natalie Thornley on Unsplash

Melde dich hier an für weitere Geschichten, Briefe und Informationen zu meinen Angeboten etwa im monatlichen Rhythmus:

*Bitte eintragen

Bitte beachte, dass du dich mit dem Absenden dieses Formulars einverstanden erklärst, dass deine Daten gespeichert und für den Versand der Briefe durch mich verwendet werden. Eine darüber hinausgehende Nutzung deiner Daten ist ohne deine Einwilligung ausgeschlossen.

Für den Versand meiner Mails nutze ich den Anbieter “MailChimp“, der deine Daten auf Servern in den USA verarbeitet.  Weitere Details dazu sowie Hinweise zu der von der Einwilligung mit umfassten Erfolgsmessung, der Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten, kannst du in meinen Datenschutz-Hinweisen lesen. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick abmelden.

Ähnliche Beiträge

Vom Wachsen und Werden

Vom Wachsen und Werden "Ein Baum spricht: In mir ist ein Kern, ein Funke, ein Gedanke verborgen..." (Hermann Hesse, Bäume) Bäume haben für uns Menschen seit jeher eine wichtige Bedeutung und eine starke Symbolkraft. [...]

Zeichnen-Challenge: Tag 5/5

"Vorwort" Ich merke die Wirkung der Zeichnungen der vorigen Tage. Ich bin noch ganz erfüllt. Hinzu kommt, dass ich gerade noch in einem anderen Zusammenhang im Einzelsetting einen Neurolotus gezeichnet habe, der noch kräftig [...]

Zeichnen-Challenge: Tag 4/5

Eine Zwischenbilanz Heute ist Zeit für eine Zwischenbilanz bei meiner Challenge. Was hat mir das Zeichnen der letzten drei Tage  zu dem Thema „Artikel über Werte“ gebracht? Wo stehe ich mit meinen Überlegungen? Wie [...]