Notizbuch

Was macht mich lebendig?

Frag dich nicht, was die Welt braucht. Frag dich, was dich lebendig macht und dann geh und mache es. Denn was die Welt braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind. (Howard Thurman)

Zitate empfinde ich immer wieder als Einladung über das entsprechende Thema nachzudenken. Wie als eine Einladung zu einer kleinen Meditation: Was hat das mit mir und meinem jetzigen (Er-)Leben zu tun? Wie stehe ich dazu? Welchen Aspekt von diesem Zitat kann ich mit in meinen Tag nehmen?

Bildnachweis: Franziska Schuchardt

 

X