Notizbuch

Welches Geräusch hat die Stille?

„Stille ist ein seltenes Geräusch“ begann die Anmoderation für den nächsten Beitrag, in dem die Interviewten berichteten, wann und wie sie „ihre“ Stille gerne genießen.

Und während ich zuhöre, frage ich mich, was ist „Stille“ überhaupt für mich? Und welche Arten der Stille kenne ich bei mir? Und welche Qualität hat diese oder jene Stille für mich? Und wie oft gönne ich mir meine „Lieblings-Stille“? Und dann erwische ich mich bei dem Gedanken, wann ich mir vielleicht schon heute etwas von einer meiner bevorzugten Art der Stille gönnen kann? Einfach so.  

 

Bild: A. Liebs-Schuchardt
X