Notizbuch

Wo ist die Liebe geblieben?

Wo ist der Zauber geblieben? Die Magie?

Eher schleichend und unbemerkt scheint sich etwas Gravierendes verändert zu haben. Und manchmal gelangen wir vielleicht an den Punkt, wo wir uns in Beziehungen vielleicht genau diese Frage stellen: “Wo ist die Liebe geblieben?”

Genauso lautet auch der Titel des ersten Kapitels eines Buchs, das ich vor vielen Jahren noch in der ersten Auflage in den Händen hielt. Ich hatte es förmlich verschlungen, da ich die Idee, dass es “Sprachen der Liebe” geben könnte, sehr interessant fand. Der Autor, Gary Chapman, ist amerikanischer Paar- und Beziehungsberater und Sachbuchautor und entwickelte aus den Erfahrungen seiner Tätigkeit heraus das Konzept der “5 Sprachen der Liebe”. Seine Erfahrung war es, dass bei zunehmenden Missverständnissen in einer Beziehung jeder Partner oft eine andere “Sprache der Liebe” spricht, als der andere.

Welche Sprachen sind dies nun?

Für Gary Chapman gibt es die folgenden fünf Sprachen der Liebe und unzählige Dialekte, wie Menschen ihre Liebe anderen mitteilen:

  • Lob und Anerkennung
  • Zweisamkeit, Zeit nur für den Anderen
  • Geschenke, die von Herzen kommen
  • Helfen, Hilfsbereischaft
  • Berührungen, Zärtlichkeit

Zu erfahren, dass jeder von uns seinen eigenen Weg hat, zu wissen, wann er sich geliebt fühlt, mag oft schon ein Schlüsselmoment sein. Und fragt man dann noch seinen Partner, woran er denn merken würde, dass er sich geliebt fühlt, bekommt man vielleicht wieder eine Ahnung davon, wie man neu aufeinander zugehen, sich neu begegnen kann.

Das, was für uns als Erwachsene gilt, beginnt schon in der Kindheit. Wie wichtig es für Kinder ist, sich geliebt zu erleben, können wir aus eigener Erfahrung bestätigen. Gary Chapman gibt uns auch hier hilfreiche Geschichten in seinen Büchern weiter, die uns vielleicht einen neuen Zugang zu unseren Kindern ermöglichen.

Und wenn immer noch “etwas dazwischenfunkt” und die Beziehung zum/zur PartnerIn oder zu den Kindern als belastet erlebt wird, kann sich ein Blick mithilfe der Systemischen Strukturaufstellungen lohnen.

 

Vorschau des Buches Die fünf Sprachen der Liebe. Wie Kommunikation in der Ehe gelingt”: amazon.de
Für Kinder: Die fünf Sprachen der Liebe für Kinder: Wie Kinder ausdrücken und empfangen.
Webseite des Autors: Gary D. Chapman